Keine Veränderung bei den Stundenplanzeiten

Von | 17. Juli 2013

Nächstes Semester erfolgt KEINE Umstellung auf die neue Zeiteinteilung bei den Stundenplänen.
Der Senat hat heute beschlossen, dass die Umstellung von 9 – 11 Uhr, 13 – 15 Uhr etc. auf 8 – 10 Uhr, 10 – 12 Uhr noch nicht im WS 13/14 erfolgen soll. Die Angaben für das nächste Semester im LSF sind nicht gültig und werden zeitnah geändert.
Eigentlich sollte die komplette Raumbelegung neu berechnet werden und in dem Zug auch die Umstellung der Zeiten von statten gehen. Das letzte mal wurde vor über zehn Jahren der komplette Plan ausgearbeitet.

Ein Gedanke zu „Keine Veränderung bei den Stundenplanzeiten

  1. Martin

    Eigentlich wird es mal Zeit, dass die Raumpläne an die Studenten angepasst werden. Warum wird das verschoben?

    Eine andere Sache geht mir bei der Umstellung der Zeiten schon die ganze Zeit durch den Kopf: Was passiert, wenn alle Leute um 12 in die Mensa stürmen? Um 10 und 14 Uhr wird sicherlich niemand gehen. Jetzt teilt es sich ja zum Glück noch ein bisschen auf in um 11 und 13 Uhr. Doch selbst 13 Uhr kriegt man oftmals schon keinen Platz mehr.

Kommentare sind geschlossen.