Monatsreport April

Von | 28. April 2012

Der StuRa Monatsreport April 2012

 

    1. Der StuRa fragt: den neuen Rektor
    2. Fahrrad & Tanzmusik.
    3. StuRABATT.
    4. Das Uniradio stellt sich vor
    5. Besuch durch den Wissenschaftsrat
    6. Uniweites Mentoring.
    7. Antrag Trinkwasserversorgung in der Mensa.
    8. Gremienwahlen.
    9. geförderte Projekte.
    10. Folge uns.

1 Der StuRa fragt: den Rektor-Kandidat

Am Mittwoch dem 16.05. ist es nun endlich soweit, der neue Rektor der Otto-von-Guericke-Universität wird gewählt. Als einziger Kandidat steht Prof. Jens Strackeljan bereit, was uns besonders freut, da der StuRa ihn einstimmig der Rektorfindungskommission als Kandidaten der Studierendenschaft vorgeschlagen hat. Anlass war für uns, dass wir ihn bisher in seiner Funktion als Prodekan für Studium und Lehre als sehr studierendenfreundlich und bereit zu Veränderungen erlebt haben.

Um allen Studierenden und Mitgliedern der Hochschule die Möglichkeit zu geben, Prof. Jens Strackeljan vor seiner Wahl besser kennenzulernen und seine Ziele und Visionen als zukünftiger Rektor zu erfahren und kritisch zu hinterfragen, laden wir alle herzlich zu der Veranstaltung „Der StuRa fragt: Den Rektor-Kandidat“ ein.

  • Datum: 14.05
  • Zeit 19:00
  • Ort: G22 – 020

Bekanntmachung des Kandidaten:

http://www.ovgu.de/home/Presse+_+Medien/Aktuelles/Rektorfindungskommission+schl%C3%A4gt+Prof_+Dr__Ing_+Jens+Strackeljan+f%C3%BCr+die+Rektorwahl+vor

2 Fahrrad & Tanzmusik

Am 9. Mai wollen wir mit euch zusammen den kommenden Sommer mit einer schönen Fahrradtour durch Magdeburg und einem anschließendem Open Air auf dem Campus begrüßen. 16 Uhr werden wir gemeinsam, ähnlich der Critical Mass, mit dem Fahrrad von dem Hauptcampus zu den Mediziner fahren (Pause bei der Kiste ist angefragt) und anschließend wieder zurück umso für das liebste Verkehrsmittel der Studierenden zu werben, das Fahrrad. Natürlich auch mit der Forderung nach einem Ausbau und Verbesserung der Fahrradwege in der Stadt verknüpft.

Ab 18 Uhr wollen wir dann entspannt die Sonne und das super Wetter gemeinsam bei frischen Getränken und leckeren Grillwaren (auch vegetarisch/vegan) auf der Wiese vor dem Gebäude 16 genießen. Das Tanzbein kann zu den Klängen von von Djek Pauer (Elektroswing) und Frisch&Frei (elektronische Tanzmusik) geschwungen werden. Jede/r ist eingeladen vorbeizukommen, mit den KommilitonInnen einfach mal auf dem Campus eine feine Sause mitzunehmen. Wir empfehlen Decken mitzubringen.

Noch zwei wichtige Hinweise:

  • Der Eintritt ist frei!
  • Wer an der Fahrradtour teilnimmt, bekommt einen schönen Button und darf sich später das Bier günstiger kaufen.

Weitere Infos folgen bald auf: www.stura-md.de oder unserer Facebook Seite.

3 StuRABATT

Wir sind stolz euch den nächsten StuRABATT präsentieren zu können, und der hat es in sich. Bei unserem Partner dem Moritzhof bekommt ihr jetzt 2€ Rabatt auf den Kartenpreis für folgende Veranstaltungen:

MAI:

  • Käptn Peng & Die Tentakel von Delphi „Die Zähmung der Hydra“ … KONZERT 10. Mai l 20.00 Uhr l Scheune, Eintritt: 8 Euro VVK – bei den Stura. Karten dann 6 Euro
  • Micatone „Wish I Was Here“ … KONZERT 16. Mai l 20.00 Uhr l Scheune, Eintritt: 12 Euro VVK – bei den Stura.Karten dann 10 Euro

JUNI:

  • Max Goldt „Lesung neuer und alter Texte“ … LESUNG, 02. Juni l 20.00 Uhr l Scheune, Eintritt: 12 Euro VVK – bei den Stura.Karten dann 10 Euro
  • Fil „Die große Fil und Sharkey Show“ … KOMIK, 07. Juni l 20.00 Uhr l Scheune, Eintritt: 12 Euro VVK – bei den Stura.Karten dann 10 Euro

JULI:

  • The Walkabouts „Travels in the Dustland“ … KONZERT, 13. Juli l 20.00 Uhr l Scheune, Eintritt: 18 Euro VVK – bei den Stura.Karten dann 16 Euro
  • Pauline Paris “Le grand jeu” … KONZERT, 14. Juli l Konzert FRANKO.FOLIE!, Eintritt: 10 Euro VVK – bei den Stura.Karten dann 8 Euro

Karten sind bei uns im Büro zu erwerben und natürlich nur solange der Vorrat reicht.

4 Das Uniradio stellt sich vor

Das neue Uniradio ist seit diesem Monat auf Sendung. Bisher wurde von jedem Redaktionsmitglied eine Kurzvorstellung aufgenommen und läuft als Verpackung als Wiederholung im aktuellen Stream. Weiterhin wurde eine Umfrage durchgeführt von Studierenden der Universität, die als O-Töne ebenfalls aktuell im Stream laufen. Eigenhändig von der Redaktion angefertigte Texte zur Vorstellung und Hintergrund zum neuen Uniradio wurden als Verpackung von der „Station voice“ eingesprochen und liefern Zusatzinformation für die Hörer. Eine von der Redaktion zusammengestellte Playlist wird als musikalische Wiederholung im Stream abgespielt. Die Redaktionsmitglieder liefern die musikalische Vielfalt. Der weitere Plan bzw. in Arbeit sind die selbstständig erarbeiteten Sendungsideen, welche ab Juni im neuen Uniradio laufen.

Liste:

  • IndieIndieIndianer
  • Marscore und Postrob
  • Stadtgeflüster
  • Popcorn und Rotwein – die Kulturklatsche
  • Vista- das Politikmagazin

Es hat sich eine Redaktion von fünfzehn Mitgliedern gefunden, die gemeinsam eine inhaltliche Struktur ausgebildet haben. Die Betreiben von Heartdisco und Stephan Michme wirken als inhaltliche und technische Stütze für die Redaktionsmitglieder. Zusätzlich arbeiten wir mit freien Mitarbeiten (Studierende), die als Freie Reporter für Beiträge tätig sind.

5 Besuch durch den Wissenschaftsrat

Am 10. und 11. Mai kommt der Wissenschaftsrat an die OvGU um diese zu evaluieren. Dies geschieht im Rahmen der Evaluation der gesamten Hochschullandschaft von Sachsen Anhalt. Am Freitag den 11.5. haben 6 VertreterInnen des StuRas einen Termin mit dem Wissenschaftsrat um die über die Studienbedingungen aus studentischer Sicht zu berichten.

6 Uniweites Mentoring

Ab nächstem Semester soll es an allen Fakultäten Mentoring-Angebote geben. Dazu haben sich die Fachschaften zusammen mit dem Studierendenrat in dem letzten dreiviertel-Jahr und in den letzten Monaten auch in Kooperation mit der Universitätsverwaltung ein neues uniweites Mentoring-Konzept erarbeitet. Dieses ermöglicht es eine gemeinsamen Struktur zu schaffen und gleichzeitig den Fachschaften ihre individuelle Ausgestaltung des Mentoring zu erhalten bzw. zu ermöglichen. Ab jetzt arbeiten wir fleißig an der Umsetzung dieses Konzeptes. Der erste Schritt ist das Etablieren des im Konzept verankerten Mentoring Gremiums, in welchem jede Fachschaft durch eine/n Zuständige/n vertreten ist als auch die Fachkoordinatorin für Fachschaften, welche den Studierendenrat vertritt. Der Verein UniMentor e.V. und eine Person aus der Universitätsverwaltung werden diesem Gremium vor allem in den Anfangszügen beratend zur Seite stehen. Im Sinne einer Qualitätssicherung werden die Mentoren vor ihrem Einsatz im nächsten Semester geschult werden.

7 Antrag Trinkwasserversorgung in der Mensa

Auf der Sitzung am 12. April haben wir beschlossen, uns für einen Trinkwasserspender in der Mensa einzusetzen. Dieser soll das Getränkeangebot um kostenfreies Wasser ersetzen und so den Studierenden und allen weiteren Gästen die Möglichkeit geben, zu Ihrem Essen ausreichend Trinken. Besonders in den kommenden Sommermonaten erscheint dies als sehr sinnvoll.

8 Gremienwahlen

am 30. und 31. Mai finden an der OvGU wieder die Gremienwahlen statt. Mehr Infos findest du hier: https://www.facebook.com/events/337162303014559/

oder: http://www.stura-md.de/informationen/inhalt/gremienwahlen_2012.html

9 geförderte Projekte

Unter folgendem Link findest du eine Zusammenstellung aller von uns geförderten Projekte. Wir würden uns freuen, wenn auch du dich mit deinem Projekt bei uns bewirbst.

https://docs.google.com/spreadsheet/pub?hl=de&hl=de&key=0Am02S4gjWW9cdEJaaENLVzdWeXp0d2VtM2tkdkFoZGc&output=html