10.000 !

Von | 30. Mai 2013

Gestern war es soweit. Studierende, MitarbeiterInnen, ProfessorInnen und viele weitere MagdeburgerInnen demonstrierten gegen die Irrsinnigen Sparpläne der Landesregierung. Das war ein klares Zeichen, ein Zeichen für die Zukunft und gegen geplantes Kaputt-Sparen. Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen und schauen gleichzeitg nach vorn. Denn leider scheint es so, als wenn die Entscheider nach wie vor Beratungsresistent sind und nicht auf gute Argumente hören.

Wir wollen uns auch in den kommenden Wochen und Monaten gehör verschaffen und rufen deshalb zum 12.06. ab 15 uhr zur Demo auf dem Domplatz auf. An diesem Tag wird der Landtag zu seiner nächsten Sitzung zusammen kommen und der Ministerpräsident wird eine Regierungserklärung abhalten. Wir werden ihn, sein Kabinett und alle Landtagsmitglieder vor Ort empfangen und auffordern endlich Schluss mit dieser rückwärts gewandten Politik zu machen.

Demo 30.05