Category Archives: Veranstaltung

VERGISS MAL NICHT – Gemeinsam gegen Geschichtsvergessenheit und Verdrängungskultur

“Nie wieder!“, so lautete das Motto, unter dem wir letztes Jahr zusammen mit fast 700 Studierenden der Hochschule Magdeburg-Stendal und der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg sowie SchülerInnen und BürgerInnen auf dem Domplatz standen, um gegen die wachsende Geschichtsverdrängung zu demonstrieren. Nun, ein Jahr später, werden wir wieder auf die Straße gehen. Unter dem Motto “Vergiss Mal Nicht… Read More »

Informationsveranstaltung zu Gegenprotesten zum “Marsch für das Leben” im Thiembuktu

Am 6. September findet um 18 Uhr eine Informationsveranstaltung zu Gegenprotesten anlässlich des “Marschs für das Leben” im Thiembuktu (Buckau) statt. Für den 16. September 2017 mobilisieren „Lebensschützer“ zu einem „Marsch für das Leben“ in Berlin. Letztes Jahr kamen 5.000 Menschen zusammen, die für ein generelles Verbot von Schwangerschaftsabbrüchen auf die Straße gingen und ihr… Read More »

Gremienwahlen 15.-31. Mai

Es ist wieder so weit! Ihr könnt eure Stimmen dafür nutzen, die studentische Selbstverwaltung und die Partizipation in den Uni-Gremien mitzubestimmen!   Gewählt werden kann im Zeitraum vom 15. Mai bis 31. Mai.   Was wird gewählt?   Senat (4 Sitze) Studierendenrat (15 Sitze) Fakultätsrat (2-4 Sitze, je nach Fakultät) Fachschaftsrat (je nach Fakultät)  … Read More »

Gender Mainstreaming an der Hochschule

„Unsere Universität ist eine Gemeinschaft von Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Studierenden, die geprägt ist durch Offenheit, Vertrauen, Toleranz und Kooperation. Sie strebt ein harmonisches Klima an, welches Gesundheit und Leistungsbereitschaft fördert. Chancengleichheit für Frauen und Männer und die Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Familie sind für uns verbindliche Vorgaben.“ (aus dem Leitbild der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg) „Gender… Read More »

Nie wieder Rassissmus – AfD entgegentreten

Der 9. November des Jahres 1938 datiert den wahrscheinlich schwärzesten Tag der deutschen Geschichte. Ein von der SS angestachelter Mob verübte ein Pogrom gegen die in Deutschland lebenden jüdischen Menschen. Im gesamten Nazideutschland brannten in jener Nacht Synagogen. Unzählige Juden wurden ihrer Lebensgrundlage beraubt. Der Tag sollte als Reichspogromnacht in die Geschichte eingehen und markiert… Read More »

Preisträger*innen Preis der Studierendenschaft 2016

Am 06. Oktober haben wir die diesjährigen Preisträger*innen des Preis der Studierendenschaft gekürt. Während auf dem Mensavorplatz beim Markt der Möglichkeiten zahlreiche studentische Initiativen sich vorstellen konnten, wurde die Preisverleihung im Hörsaal 1 durchgeführt, wo im Anschluss die Übertragung der Immatrikulationsfeier statt fand. Wie auch im vergangenen Jahr wurden die Preise in den Kategorien kulturelles… Read More »

Meilenstein am 16. Januar

Der Studierendenrat lässt die Vereinnahmung öffentlichen Raumes durch Rechtsextreme nicht unkommentiert und steht für eine solidarische Gemeinschaft ein! Die Bombardierung Magdeburgs am 16. Januar 1945 wird jedes Jahr von Rechtsextremen unter dem Vorwand des Gedenkens der Kriegsopfer missbraucht, um ihrer rechtspopulistischen und menschenverachtenden Hetze Gehör zu verschaffen. Dabei wird verschwiegen und verleumndet, dass das nationalsozialistische… Read More »

Herz statt Hetze

Demonstration gegen Rassismus – für eine solidarische Zukunft! In letzter Zeit war es vermehrt zu Einschüchterungen, Drohungen und rassistisch motivierten Gewalttaten gekommen. Das derzeitige Klima, angeheizt von PEGIDA, AfD und der ständigen Heraufbeschwörung einer Flüchtlingskrise bietet immer mehr Nährboden für rechtes Gedankengut. In Magdeburg verfolgten pöbelnde Nazis eine Gruppe internationaler Studierender. Eine vermeintliche Vergewaltigung war… Read More »